Samstag, 30. Mai 2015

Liebster Award♥

Hallo ihr!
Ich weiß nicht wie es bei euch so ist, aber bei mir stehen die letzten Arbeiten an und ich muss unglaublich viel lernen. Außerdem bin ich ziemlich unmotiviert, aber die letzten 5 Wochen werde ich sicher auch noch durchstehen.
Kommen wir zu meinem heutigen Post. Ich wurde von der lieben Sarah von dem Blog Pretty Little Diary  zum ,,Liebster Blog Award´´ nominiert, was mich wirklich sehr gefreut hat. Vielen Dank an dieser Stelle!


Regeln:

1. Bedanke dich beim Blogger, der dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominierung von 5-11 Bloggern, sowie Stellung von 11 neuen Fragen.
4. Informiere den Blogger über die Nominierung.

1. Dein absoluter Lieblingsort?
Ich bin am liebsten am Strand weil ich das Meer einfach liebe. Für mich gibt es nichts schöneres und ich freue mich schon sehr auf den Sommerurlaub.

2. Liest du gerade ein Buch? Wenn ja, welches?
Zur Zeit lese ich kein Buch aber ich habe erst vor Kurzem das Buch ,,Ways to live forever´´ beendet. ich musste es für die Schule lesen, mochte es aber sehr,sehr gerne.

3. Wolltest du schon immer mal ein Instrument spielen können oder falls du eines spielst, welches?
Ich spiele ein Instrument und zwar Klarinette und das seit ca. 1,5 Jahre.

4. Deine Lieblingskleidungsmarke?
Ich würde nicht sagen dass ich eine absolute Lieblingsmarke habe, aber ich mag die Klamotten von Hollister ziemlich gerne.

5. Wo würdest du hinreisen, wenn du überall umsonst hinkönntest?
Ich würde nach Amerika reisen, denn ich war leider noch nie dort. Egal ob New York, Los Angeles, San Francisco und Co., ich finde jede Stadt unglaublich beeindruckend. 

6. Was hast du diese Nacht geträumt?
Soweit ich mich erinnern kann an nichts. ( Vergesst ihr eure Träume auch immer?)

7. Dein Lieblingskuchen?
Eindeutig Erdbeerkuchen.

8. Hast du Haustiere?
Ja ich habe eine Katze und liebe sie sooo sehr.

9. Deine Lieblingsband?
Ich habe keine Lieblingsband und gehöre auch nicht zu den Menschen die Stars vergöttern. One Republic und Echosmith mag ich jedoch sehr gerne.

10. Was hälst du von Germany's Next Topmodel?
Ich muss sagen dass ich diese Casting Show liebe. Ich habe mich jeden Donnerstag darauf gefreut und auch wenn ich glaube dass teilweise ein Drehbuch im Spiel ist, finde ich es teilweise ziemlich amüsant. 

11. Wenn du etwas an dir ändern könntest, was wäre es?
Ich würde gerne meine Nervosität abschalten können. Besonders vor wichtigen Arbeiten bin ich total aufgedreht und nerve meine Freunde.

Ich werde niemanden nominieren da schon sehr viele den Tag gemacht haben!



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 
xoxo Meli♥


Mittwoch, 27. Mai 2015

Essence Illuminating Base♥

Hallo ihr!
Ich habe heute wieder eine  Review für euch und zwar über die Illuminating Base von Essence. Das Produkt ist aus der Brit-Tea LE, die es erst seit kurzem bei uns in Österreich gibt. Ich bin mir nicht sicher ob es sie auch noch in Deutschland gibt denn dort gibt es die Limited Editions immer viel früher. Ich mag die LE´s von Essence immer sehr gerne und habe mich sehr gefreut als ich sie im DM gesehen habe. Die anderen Produkte haben mich zwar nicht so angesprochen aber das ist Geschmackssache. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Review!



Preis: 2,95 für 30 ml

Das sagt Essence:
teint party… die illuminating base verleiht dem gesicht ein natürliches, leichtes schimmern und einen strahlend schönen teint. als grundierung unter dem make-up aufgetragen oder allein verwendet: sie sorgt immer für einen dezenten glow.


Verpackung:
Die Verpackung ähnelt der einer normalen Tagescreme und ist sehr schlicht gehalten. Wenn man den Deckel herunter gibt erkennt man sofort die spitze Öffnung. So lässt sich der Inhalt sehr gut dosieren, was ich echt toll finde. Die Verpackung ist jedoch sehr unscheinbar.

Konsistenz und Geruch:
Die Base hat einen typischen Makeupgeruch, der ziemlich schnell weggeht. Die Konsistenz ist wie ich finde perfekt. Es ist nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest und lässt sich somit sehr gut auf der Haut verteilen. 

Das Ergebnis nach den Auftragen:

Durch das Qualitätsproblem meiner Bilder erkennt man nicht wirklich viel. Links sieht man das unverblendete Ergebnis und rechts das verblendete. Man kann die Base unter dem Make-up oder alleine anwenden und ich mag beides total gerne. Die Haut wirkt durch den leichten Schimmer sehr frisch und strahlt förmlich. Der Schimmer ist überhaupt nicht aufdringlich und somit kann man die Illuminating Base auch im Alltag tragen.

Mein Fazit:
Ich bin mit dem Produkt wirklich sehr zufrieden und kann es euch wirklich ans Herz legen. Besonders für den Sommer ist es perfekt, denn das Ergebnis ist sehr natürlich und die Haut wirkt nicht zugekleistert. Es gibt viele teure Versionen, aber für diesen Preis kann ich es euch wirklich nur empfehlen!

Und das wars auch schon mit meinem Post, ich hoffe wie immer sehr dass es euch gefallen hat!
Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag
xoxo Meli♥






Sonntag, 24. Mai 2015

Mai Favoriten♥

Hey ihr!
Auch der Mai neigt sich schon wieder dem Ende zu und die Sommerferien kommen immer näher. Ich finde es unglaublich wie schnell die Zeit vergeht und kann es noch gar nicht glauben dass bald die Hälfte des Jahres um ist. 
Ich möchte euch heute meinen Mai Favoriten zeigen und wünsche euch viel Spaß!


1. Diese Essence Mascara habe ich schon etwas länger und ich weiß nicht ob es sie so noch zu kaufen gibt. Sie hat meine Erwartungen wirklich übertroffen denn sie trennt die Wimmern wirklich sehr gut ohne dabei zu verklumpen. Außerdem verlängert sie die Wimpern auch sehr gut. Sie hat nicht mehr als einen Euro gekostet und ist für diesen Preis eine wirklich sehr, sehr tolle Mascara!

2. Auch den Fit Me Concealer besitze ich, wir unschwer zu erkennen, schon ziemlich lange und mochte ihn schon immer sehr gerne. Mir ist er jedoch im Winter zu dunkel aber im Frühling/ Sommer ist er perfekt. Ich liebe die Deckkraft wirklich sehr und er hält den ganzen Tag.

3. Bei dem Eos Lipbalm spalten sich die Meinungen total. Klar, die Pflegewirkung ist sicher nicht die beste aber ich liebe den Geschmack so sehr. Ich habe ihn so gut wie jeden Tag benutzt und mag ihn echt gerne.


4. Auch zu diesem Shampoo gibt es nur positives zu sagen. Es macht die Haare wirklich sehr glänzend und auch der Duft ist sehr angenehm. Ich mag diese Reihe generell sehr gerne und für den Preis sind sie wirklich toll! 

5. Von diesem Hitzeschutz hhabe ich schon viel negatives gehört, finde ihn aber sehr gut. Er schützt die Haare vorm Austrocknen und der Duft ist auch sehr angenehm.

6. Mein absolutes Highlight sind die Invisi Bobbles. Ich habe mich lange geweigert sie zu kaufen denn der Preis ist für 3 Stück wirklich sehr hoch und nachdem die von Ebelin immer ausverkauft waren habe ich mir endlich die Originalen zugelegt. Und ich muss sagen dass ich mehr als begeistert bin. Selbst wenn ich den ganzen Tag einen Zopf trage habe ich keinen einzigen Knick in den Haaren und sie halten die Haare den ganzen Tag zusammen. Ich bereue den Kauf überhaupt nicht und werde sie mir, wenn ich wiedermal alle verloren habe ( dieses Problem kennen wir doch alle), auf jeden Fall nachkaufen.

Und das waren auch schon meine Favoriten, ich hoffe sehr dass es euch gefallen hat!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und noch ein schönes Pfingstwochenende (macht euch der schulfreie Montag auch so glücklich? :))

xoxo Meli♥

Samstag, 23. Mai 2015

Eurovision Song Contest Vienna 2015♥

Hallo ihr!
Seid ihr alle gut im langen Wochenende angekommen? Ich habe nicht viel Zeit zum entspannen denn heute wurde mein Zimmer neu gestrichen und ich muss alles wieder einräumen, in die Stadt fahren und so weiter. Außerdem muss ich in den nächsten Wochen unglaublich viel lernen, denn bald sind Sommerferien. Ich wollte trotzdem einen Post online stellen, der jedoch ein bisschen anders sein wird.
Bei uns in Österreich dreht sich zur Zeit alles um den Song Contest der heute in Wien stattfinden wird und zu diesem Thema möchte ich euch einen Post schreiben, viel Spaß!


Building Bridges ist das Thema des Song Contests und es soll sozusagen den Zusammenhalt der doch sehr unterschiedlichen Ländern verdeutlichen. Ich finde das Thema wirklich sehr toll und auch kreativ.

Der Grund warum der Song Contest bei uns in Österreich stattfindet ist der Sieg von Conchita Wurst im letzten Jahr. Sie hatte im letzten Jahr mit unglaublich viel Kritik vom eigenen Land zu kämpfen, auf das ich als Österreicherin wirklich nicht stolz bin. Ich bewundere sie sehr für ihren Mut den sie gezeigt hat. Sie ist meiner Meinung nach eine wahnsinnig starke Frau die in ihrem Leben schon unglaublich viel erreicht hat. Ihr Ziel ist und war es, dass jeder so akzeptiert wird wie er ist bzw. wie er sein möchte und hat damit ein großes Zeichen gesetzt. In vielen Ländern ist Homosexualität noch ein absolutes Tabuthema, was meiner Meinung nach schrecklich ist. 
Sie hat mit ihrem Sieg wirklich großes bewirkt.


Ihr Song ,, Rise like a Phoenix´´ ist wirklich ein tolles Lied und hat mir von der ersten Minute an sehr gut gefallen.
Ich habe die ganze Show im Fernsehen verfolgt und für mich war die Entscheidung unglaublich emotional. Mit jedem Land das Österreich 12 Punkte gab wurde ich aufgeregter und als feststand das Conchita gewonnen hat musste ich einfach nur weinen. Ich hatte Gänsehaut und ich werde diesen Moment nie vergessen, auch wenn ich nicht live in der Halle dabei war. 
Der Moment in dem sie die Trophäe hochgehalten hat mit den Worten ,,We are unstoppable´´ war mein Persönliches Highlight.

Kommen wir nun zu dem Song Contest bei uns in Österreich. Für unser Land treten die Makemakes  mit dem Song I am yours an und auch wenn ich nicht glaube dass wir schon wieder gewinnen ist der Song wirklich toll. Ich bin schon sehr gespannt auf den Auftritt und freue mich auf das Lied.


Zur Organisation möchte ich auch noch ein paar Worte sagen. Der Song Contest findet  in der Wieder Stadthalle statt. Moderiert wird von Miriam Weichselbraun, Alice Tumler und Arabella Kiesbauer. Conchita wird im sogenannten Grreenroom die Teilnehmer betreuen.



Kommen wir nun zu meinen Favoriten und dazu gehört, natürlich neben den Makemakes, die russische Sängerin Polina Gagarina , ich liebe ihren Song ,,A million Voices´´ und ich liebe ihr Outfit vom Semifinale sooooooo sehr. Es sah echt toll aus!



Ich würde alles dafür geben live dabei sein zu können und habe auch bei so gut wie jedem Gewinnspiel mitgemacht um Karten zu gewinnen. Leider ohne Erfolg. Ich werde mir einen gemütlichen Abend mit meiner Familie machen und den Contest genießen. Ich bin gespannt und freue mich sehr und hoffe dass sich unser Land gut präsentiert. Stolz bin ich jetzt schon, dass das Finale hier im schönen Österreich stattfindet!

Ich hoffe euch hat dieser etwas andere Post gefallen hat und wünsche euch noch einen schönen Tag!

xoxo Meli♥






Donnerstag, 21. Mai 2015

ABC-Beauty Award♥

Hallo ihr! 
Wenn ihr das lest sitze ich gerade beim Zahnarzt und bekomme wie schon erwähnt meine Zahnspange heraus. Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich unglaublich aufgeregt und glücklich zugleich und bin gespannt wie es sich anfühlt. Die Abnahme dauert fast 3 Stunden.
Kommen wir zu meinem heutigen Post. Die liebe Laura vom Blog Live it Rosy *hier* hat eine neue Bloggerparade ins Leben gerufen nämlich den ABC- Beauty Award. Ich finde die Idee wirklich toll und habe mich sehr gefreut dass sie mich nominiert hat. Nochmal vielen Dank an dieser Stelle! Ihr Blog ist wirklich toll und ich würde mich echt freuen wenn ihr mal bei ihr vorbeischaut.


Die Regeln:
  • Laura hat mit dem Buchstaben A begonnen und hat sich ihr liebstes Beauty Produkt dazu gesucht.
  • Ich muss mit dem Buchstaben B weitermachen und mir auch ein Beautyprodukt dazu suchen.
  • Ich muss schauen was der letzte Buchstabe meines Produktes ist und mit diesem weitermachen.
  • Zu diesem Buchstaben suche ich mir eine weiteres Produkt und mache immer so weiter bis ich 3-4 Produkte habe.
  • Dann nominiere ich 4-6 weitere Blogger, die mit dem Buchstaben C weitermachen.
  • Verlinkt anschließend Laura in eurem Post denn sie hat den Award erfunden.

Und das sind auch schon alle Bedingungen!




B
                                Batiste Trockenshampoo                   
                                                 

Ich musste nicht lange überlegen und habe mich sofort für die Batiste Trockenshampoos entschieden. Ich habe keinen speziellen Favoriten denn ich mag alle wirklich sehr,sehr gerne. Sie erfrischen die Haare und zaubern auch noch tolles Volumen.


O
Olaz Gesichtsbürste

Ich teste diese elektrische Gesichtsbürste schon länger und bin wirklich begeistert! Ich habe, seit dem ich sie besitze, kaum noch Pickel und mein Hautbild hat sich generell verbessert. Wenn ihr Probleme mit unreiner Haut habt, kann ich sie wirklich nur empfehlen.

E

Essence Multi Action Mascara

Das war meine erste Mascara und ich benutze sie noch immer sehr oft und gerne. Sie verlängert meine Wimpern sehr gut und hält den ganzen Tag. Für den Preis ist sie wirklich toll!

A
Alverde Concealer

Diesen Concealer benutze ich sehr gerne für meine Augenringe, er deckt sehr gut ab und wirkt sehr natürlich. Außerdem liebe ich die Konsistenz.


Ich nominiere:

Emme von http://mmioy.blogspot.co.at/
Hanna von http://vollverpinselt.blogspot.co.at/
Lara von http://laraasophiie.blogspot.de/
Ceylan von http://ceylanceydaa.blogspot.co.at/



Und das war´s auch schon mit dem Tag!
Wie man unschwer erkennen kann habe ich das Problem mit der Qualität noch nicht in Griff bekommen, was mich ziemlich ärgert.

Ich hoffe trotzdem dass es euch gefallen hat und wünsche euch einen tollen Tag!♥
xoxo Meli♥











Dienstag, 19. Mai 2015

The perfect Sunday♥

Hallo ihr!
In meinem heutigen Post möchte ich euch zeigen was ich sehr gerne am Sonntag Zuhause mache. Natürlich gibt es auch Sonntage an denen ich den ganzen Tag lernen muss, oder an denen ich den ganzen Tag unterwegs bin.
Da ich ein echter Langschläfer bin frühstücke ich fast nie am Sonntag, ich gehöre sowieso nicht zu den Menschen die gerne frühstücken.
Ich wünsche euch viel Spaß bei meiner Sonntags Routine!
Außerdem möchte ich mich für die schlechte Qualität entschuldigen, es liegt nicht an den Bildern denn am Laptop sind sie scharf. Mir ist das Problem auch schon auf anderen Blogs aufgefallen und hoffe dass es so bald wie möglich behoben wird. Es tut mir wirklich schrecklich Leid!
Wenn ich den ganzen Tag Zuhause bin liebe ich es einfach in meine bequemen Klamotten zu schlüpfen.


Außerdem hole ich mir sehr gerne Inspirationen aus diesen beiden Büchern, die ich wirklich toll finde. Ich liebe Guido Maria Kretschmer und finde seine Mode wirklich klasse. Das Make-Up Buch von Maybelline ist auch wirklich sehr toll und beinhaltet viele Tipps rund um das perfekte Make-Up!


Natürlich gehören auch Serien bzw. Filme dazu. Das Schicksal ist ein mieser Verräter gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen und ich habe ihn schon viel zu oft angeschaut. Zu Pretty Little Liars muss ich nicht mehr viel sagen, ich habe auch den Tag *hier* dazu gemacht, ich liebe die Serie!


Außerdem lackiere ich mir so gut wie jeden Sonntag die Nägel. Am liebsten benutze ich, wie soll es anders sein, meine Esseie Nagellacke.


Ich mache mir auch sehr gerne Masken, am liebsten welche mit Heilerde, da die von Bales meine Haut ziemlich reizen.

Und das war auch schon meine Sonntags Routine, ich hoffe es hat euch trotz der schlechten Qualität gefallen. Wenn ihr eine Lösung für das Problem kennt würde ich mich sehr freuen, wenn ihr es in die Kommentare schreibt! :)

Ich wünsche euch einen schönen Tag!♥

  1. xoxo Meli♥

Sonntag, 17. Mai 2015

L´Oreal vs. Garnier Mizellen Reinigungswasser♥

Hallo ihr!
Ich bin wie wahrscheinlich wie viele andere auch, dem Hype des Garnier Mizellen Reinigungswassers verfallen und habe es in den letzten Wochen fleißig getestet. Vorher habe ich ca. 1 Jahr das von L´Oreal benutzt und bin noch immer sehr überzeugt davon. 
Mizellenwasser gehören wahrscheinlich auch zu den Abschminkprodukten von vielen von euch und werden von vielen Youtubern und Bloggern als wahres Wundermittel bezeichnet, was ich teilweise auch wirklich nachvollziehen kann.
In meinem heutigem Post möchte ich euch einen kleinen Vergleich der beiden Produkte zeigen, viel Spaß!


Garnier

Garnier Mizellen Reinigungswasser für Mischhaut



Preis: 6,95 Euro in Österreich
             4,95 Euro in Deutschland

Inhalt: 400 ml

Das mit dem Preis ist so eine Sache die ich einfach nie verstehen werde, denn der Unterschied von 2 Euro ist meiner Meinung nach einfach zu hoch!

Inhaltsstoffe: 
Die Inhaltsstoffe unterscheiden sich kaum von denen von L´Oreal. Ein Unterschied ist dass in dem von Garnier Alkohol befindet, was die Haut bei manchen reizen könnte. 


Verpackung:
Mir gefällt die Verpackung sehr gut auch wenn es der von Bioderma ziemlich ähnelt. Es gibt noch 3 Andere Varianten (normale Haut, trockene Haut, Hautklar Reihe), bei denen die Verpackung eine andere Farbe hat.

Wirkung:
Es entfernt das Makeup bzw. Puder wirklich sehr gut und sanft, was wirklich sehr wichtig ist. Beim Entfernen von Mascara erkennt man jedoch eine kleine Schwäche denn ich habe nach dem ich schon einige Male  mit einem getränkten Wattepad über die Augenpartie gegangen bin, noch immer dass Gefühl dass noch Mascara auf den Wimpern ist. Erst nachdem ich einen extra Augenmakeupentferner benutzt habe, ist die Mascara ab. 
Bei vielen Youtubern und Bloggern funktioniert das aber ziemlich gut.

Der eigentliche Grund warum ich es mir gekauft habe ist, dass es nicht nur reinigen sondern auch mattieren soll. Die Poren sind bei mir nach jeder Anwendung kleiner geworden und die Haut glänzt kaum noch. Wenn ihr also, genau wie ich Probleme mit fettiger Haut habt, kann ich es euch wirklich ans Herz legen.

Mein Fazit:
Auch wenn es die Mascara nicht so entfernt wie ich es mir vorgestellt habe, ist es für mich ein wirklich tolles Produkt. Die mattierende und porenverfeinende Wirkung hat mich wirklich überzeug!


L´Oreal



Preis: 4,95 Euro in Österreich
              2,25 Euro in Deutschland

Inhalt: 200 ml

Auch hier ist der Unterschied wieder sehr groß, was ich wie gesagt nie verstehen werde.

Außerdem finde ich dass man 200 ml viel zu schnell aufbraucht.

Inhaltsstoffe:
Was ich bei dem sehr gut finde ist, dass es ohne Alkohol ist, auch wenn er meine Haut nicht reizt.

Verpackung:
Die Verpackung ist ziemlich dezent gehalten, was ich eigentlich auch sehr schön finde. Das Mizellenwasser gibt es nur in dieser einen Version.

Wirkung:
Die Wirkung unterscheidet sich kaum von der von dem Garnier Reinigungswasser, was ich eigentlich auch erwartet habe.
Ich mag es immer noch sehr gerne, mag aber die mattierende Wirkung um einiges lieber.



Endgültiges Fazit:
Wenn der mattierende Effekt nicht wäre, würde ich keinen Unterschied erkennen. Ich werde auf das von Garnier umsteigen, auch weil mehr Inhalt darin ist.
Ich glaube jeder muss sich sein eigenes Bild dazu machen und es hängt meiner Meinung nach auch stark vom Hauttyp ab.

Ich hoffe meine knappe Review hat euch gefallen und ich wünsche euch einen schönen Sonntag!♥

xoxo Meli♥
















Donnerstag, 14. Mai 2015

Aufgebraucht #2

Hallo ihr Hübschen!
Seid ihr alle gut im langen Wochenende angekommen? Ich bin so froh dass ich wieder ein paar Tage ausschlafen kann und werde die freien Tage einfach genießen. Ich freue mich auch schon sehr auf die nächste Woche da ich, wie in meinem letzten Post schon erwähnt, meine festsitzende Zahnspange herausbekomme. Ich bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt.
Doch in meinem heutigen Post geht es nicht um meine Zähne sondern um die Produkte die ich in den letzten Wochen aufgebraucht habe. Viel Spaß!



Dieses Duschgel von Balea hat mich ziemlich enttäuscht. Es hat wie fast alle Balea Duschgels nicht gepflegt und ich habe von dem Duschgel einen Ausschlag bekommen, was mir noch nie passiert ist. Der Duft war jedoch sehr angenehm, ich mochte die ganze LE sehr gerne. Ich werde es mir aber nicht nachkaufen.

Auch von den beiden Treaclemoon Duschgels war ich ziemlich enttäuscht. Den Duft von the raspberry kiss mochte ich generell nicht so gerne, ich habe es jedoch von meiner Freundin bekommen, die das Duschgel nicht vertragen hat. Auf der Haut roch das Duschgel total komisch und es hat auch nicht gepflegt. 
Den Duft von lovely mint story mochte ich in der Flasche soo gerne, aber am Körper roch es auch wieder total anders. Ich weiß dass viele von dem Produkt begeistert sind, für mich war es jedoch ein echter Flop.



Ich mag die Gliss Kur Spülungen sehr gerne. Man muss sie nicht auswaschen und die Haare lassen sich danach sehr gut durchkämen. Diese hier hat auch sehr gut gepflegt und roch sehr gut. Ich werde sie mir sicher irgendwann nachkaufen!

Zu dem Batiste Trockenshampoo muss ich nicht mehr viel sagen, ich liebe es und werde es mir immer wieder nachkaufen.


Diese zwei Produkte sind meiner Meinung nach eine absolute Katastrophe! Sie kosten jeweils 5 Euro, was für die Wirkung viel zu überteuert ist. Die Haare sollen aufgehellt werden ohne beschädigt zu werden, was am Anfang auch der Fall war. 
Nach wenigen Anwendungen waren die Haare deutlich heller doch dann sind mir die ersten Haare ausgefallen was ich nicht erwartet habe. Ich habe danach eine Pause von dem Shampoo und dem Conditioner gemacht doch meine Haare waren schon komplett zerstört. Der Haarausfall hat jedoch aufgehört aber die Haar sind abgebrochen und haben an Glanz verloren. Ich habe das Problem einigermaßen in Griff bekommen aber würde diese zwei Produkte absolut nicht weiterempfehlen!
Wenn ihr eure Haare aufhellen wollt, benutzt lieber das Sunkiss Gelee von L`Oreal oder hellt sie auf natürlichere Weise auf!


Mein Lieblingsaugenmakeup Entferner von Maybelline ist in Österreich unglaublich teuer und da ich ziemlich viel davon aufbrauche greife ich auch manchmal zu dem von Balea zurück. Ich finde ihn für den Preis ganz ok, aber es gibt viel bessere.

Diesen Überlack von Essence mochte ich sehr gerne. Der Nagellack hält viel länger und er hinterlässt einen schönen Glanz auf den Nägeln. Den Nagellack gibt es jedoch so nicht mehr zu kaufen und ich habe mir einen anderen von Essence gekauft, der auch toll ist!

Und das sind auch schon meine ganzen aufgebrauchten Produkte!

Außerdem möchte ich euch noch fragen wie ihr zu dem Thema Tierversuche steht. Meine Liebelingsyoutuberin  Ema vom Kanal xXthemakeupguruXx beschäftigt sich zur Zeit mit diesem Thema und ich bin wirklich geschockt wie viele Marken daran beteiligt sind. Sie hat vor kurzem einen Post auf ihrem Blog veröffentlicht der wirklich sehr interessant und zugleich schockieren war.
Ich werde erst mal anfangen auf Produkte der Marke Herbal Essences zu verzichten, ich brauche gerade die letzten beiden Produkte auf, denn bei dieser Marke sollen unglaublich viele Tierversuche gemacht werden. Meiner Meinung nach ist es ein Anfang und ich werde versuchen auf immer mehr Marken zu verzichten und werde mich auf jeden Fall noch besser darüber informieren.
Mich würde eure Meinung zu Tierveruchen wirklich sehr interessieren!

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und ein wunderbares langes Wochenende♥
xoxo Meli♥



Sonntag, 10. Mai 2015

Hallo ihr!♥
Ich wurde von der lieben Theresa von dem wunderbaren Blog La vien en Rouge zum Candy Cherry Award nominiert, was mich wirklich sehr gefreut hat. Schaut unbedingt bei ihr vorbei sie bloggt auch noch nicht so lange und ihr Blog ist wirklich sehr schön.
Bei dem Tag werden von dem Blogger, der dich nominiert hat Fragen gestellt, die man beantworten muss. Ich wünsche euch viel Spaß!
Die Regeln:
  1.  - Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese auf deinem Beitrag
  2. - Beantworte die 10 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. 
  3. - Nominiere 5 bis 10 weitere Blogger für diesen Award, welche weniger als 200  Follower haben.
  4. - Stelle eine neue Liste mit 10 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.


Die Fragen die mir von Theresa gestellt wurden:

Hast du heute schon aus vollem Herzen gelacht? 
Ja das habe ich, ich habe erfahren dass in 2 Wochen meine festsitzende Zahnspange abgenommen wird, die ich 3 sehr, sehr lange Jahre tragen musste.

Paris oder New York?
Auch wenn Paris eine schöne Stadt ist würde ich mich sofort für New York entscheiden, da ich unglaublich gerne nach Amerika fliegen würde.

Ein Make-Up Produkt, ohne das du nicht leben kannst?
Eindeutig meine Naked 3 Palette, die ich unglaublich gerne benutze.

Dein liebstes Stück aus deinem Kleiderschrank?
Meine Lederjacke

Was war zuerst da: Das Huhn oder das Ei?
Bei dieser Frage musste ich echt schmunzeln, aber ich glaube das Ei.

Ein Sommerduft?
Sheer Love Victoria`s Secret

Warum bloggst du über das, über das du bloggst?
Weil ich mich sehr für Beauty interessiere und sehr gerne neue Produkte austeste. Und es macht mir sehr viel Spaß meine Erfahrungen zu teilen.

Glaubst du an Aliens?
Ich glaube nicht an Aliens aber ich schließe nicht aus dass es irgendwo im Universum anderes Leben gibt.

Blogger oder YouTube?
Ich schaue schon so unglaublich lange Youtubevideos und habe unglaublich viele tolle Youtuber gefunden. Ich finde jedoch auch Blogger unglaublich toll und finde, dass es kaum Hater gibt, was man bei Youtube nicht behaupten kann. Zur Zeit mag ich Blogger lieber aber das ändert sich bei mir ständig.

Wenn du dir etwas wünschen dürftest, was wäre es?
Mein größter Wunsch ist dass meine Familie und ich gesund bleiben und dass wir einfach glücklich bleiben.


Meine Fragen:
 Wer ist dein Lieblingsyoutuber/ deine Lieblingsyoutuberin?
Was macht dich glücklich?
Dein nächstes Reiseziel?
Hast du Haustiere?
Wie oft machst du Sport?
Dein derzeitiges Lieblingslied?
Dein Lieblingsland?
Was ist zur Zeit dein größtes Ziel?
Trägst du gerne Schmuck?
Welchen Wunsch möchtest du dir bald erfüllen?

Ich nominiere:
http://mmioy.blogspot.co.at/
liveitrosy.blogspot.com
http://gocarpethatdiem.blogspot.co.at/
http://loveyourself8.blogspot.co.at/
http://magicofjazz.blogspot.de/

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Fragen beantworten♥
xoxo  Meli♥

Donnerstag, 7. Mai 2015

Meine Schminksammlung♥

Hallo ihr Lieben!
In meinem heutigen Post möchte ich euch meinen Schminksammlung zeigen. Ich besitze nicht unglaublich viele Produkte aber auch nicht wirklich wenig. Schminken ist für mich wie ein Hobby geworden, wenn man es so sagen kann. Ich zeige euch heute nur die Produkte und in den nächsten Wochen werde ich euch auch noch meine Schminkaufbewahrung zeigen.
Viel Spaß!

Augen

Top Produkte:
Urban Decay Naked 3 Palette
Catrice Palette 100 F`rosen Yoghurt
Catrice 030 Vanilla Sky Ride

Flop Produkte:
Essence 05 to die for
Essence Good girl Bad Girl LE 02 Once I was an Angel

Mein absolutes Highlight ist meine Naked 3 Palette die ich wirklich über alles liebe, da die Qualität sehr gut ist und auch die Farben wirklich toll sind. Die Farben der Catrice Palette sind ziemlich ähnlich und auch die Qualität ist OK. Den Monoliedschatten benutze ich sehr gerne zum highlighten.

Die Essence Palette mag ich aus dem einfachen Grund, dass die Qualität nicht gut ist nicht.


Essence Lash Princess Mascara
Catrice Glamour Doll Mascara
Catrice Lashes to kill Mascara
Essence Multi action Mascara
Maybelline Great Lash Mascara
Essence Maximum Length Mascara
Benefit They`re real Mascara
Benefit Roller Lash Mascara

Ich mag eigentlich alle meine Mascaras sehr gerne und besitze auch ziemlich viele. Meine Lieblinge sind jedoch trotzdem die Benefit Mascaras, sie sind sehr teuer aber meiner Meinung nach jeden Cent wert!
Essence Eyeliner Pen 
Catrice Kohl Kajal
LOOK Hypnot Eyezing Duo

Ich finde dass mir weder Eyeliner noch Kajal stehen und benutze sie auch so gut wie nie. Ich finde dass die Produkte auch nicht wirklich gut sind.

Augenbrauen:
Catrice Augenbrauenstift 020 Date with Ash-ton
IQ Augenbrauenpalette 1 blond
Maybelline Brow Drama Dark Blond

Meine Augenbrauenprodukte benutze ich schon länger und bin sehr zufrieden damit.



Gesicht

Garnier BB Cream Light/Clair
Essence Soft Touch Mousse 01 Matt Sand
Balea BB Cream

Ich benutze eigentlich nur BB Cream wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin. Die von Garnier finde ich toll und auch das Essence Makeup benutze ich gerne zu besonderen Anlässen. Die BB Cream von Balea finde ich wirklich schlecht, sie ist total orangestichig und lässt sich nur schwer verteilen.


Top Produkte:
Catrice All Matt plus 020 Nude Beige
Maybelline Matte Maker 15 Light Beige

Flop Produkte:
Essence Compact Powder
Catrice Colour Correcting 010 Celicate Blossom
Manhattan Compact Powder 76 Sand

Ich mag meine beiden Top Puder sehr gerne, sie mattieren unglaublich gut und halten auch den ganzen Tag.

Die Flop Puder mattieren mir einfach zu wenig aber für andere Hauttypen sind sie sicher passend!

Catrice Camouflage 010 Ivory
Alverde Concealer 01 Naturelle
Maybelline Fit Me 10
Catrice Allround Concealer

Auch mit meinen Concealern bin ich sehr zufrieden, sie decken alle sehr gut ab und halten sehr lange. Der Fit Me Concealer ist mir leider ein bisschen zu dunkel, aber für den Sommer wird er perfekt sein. 

Essence Silky Touch Blush 30 Secret It-Girl
Catrice Blush 080 Sunrose Avenue
Alverde Rose Tinted Highlighter

Ich muss sagen dass ich eher selten Blush benutze und muss auch zugeben dass ich keinen einzigen Bronzer besitze, was sich sicher im Sommer ändern wird. Das Essence Blush ist leider ziemlich orange aber das Catrice Blush ist wunderbar. Auch den Highlighter mag ich gerne.

Lippen:

Essence Glossy Lipbalm 03
P2 Secret Gloss 060 Secret Lover
Essence Lipgloss05 Velvet Rose
Essence Lipstick Road Trip LE 01 Hit the road,red
Essence 01 Coral Calling
Yves Rocher R404
Baby Lips: Peach Kiss
Strike a Rose

Auch bei den Lippenstiften mag ich die von Essence nicht so gerne, außer den aus der Road Trip LE. Das Lipgloss finde ich am schlechtesten, da es sich nicht verteilen lässt. Den Rest mag ich sehr gerne.


Natürlich gehört auch mein Benefit Kit dazu, *hier* könnt ihr genaueres dazu lesen.

Und das war auch schon meine Schminksammlung, ich hoffe mein Post hat euch gefallen!♥
xoxo Meli♥